Modulare kaufmännische Qualifizierung

Die Module der kaufmännischen Qualifizierung können einzeln oder in Kombination gewählt werden. Die modulare kaufmännische Qualifizierung wurde von der ICG Zertifizierung GmbH zertifiziert und kann vom Jobcenter und der Agentur für Arbeit bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen gefördert werden. Die Maßnahme-Nr.: 093/ 213/ 2018

Ein Beginn ist nach vorheriger Absprache und Aufstellung einer persönlichen Zeittafel täglich möglich. Der Unterricht erfolgt in kleinen Gruppen an ggf. vorhandene Vorkenntnisse angepasst mit individueller Arbeitsgeschwindigkeit. Aus diesem Grund ist ein vorheriges Beratungsgespräch unerlässlich.

Drei Module enden mit einer IHK Fachkraft:

  • IHK Fachkraft Office-Anwender
  • IHK Fachkraft Buchführung
  • IHK Fachkraft Lohn- und Gehaltsabrechnung

Nähere Informationen zur „Modularen kaufmännischen Qualifizierung“ finden Sie hier.

Ansprechpartner:  Frau Kerstin Komm
Tel. 03628-75540
Rosenstr. 19-23
99310 Arnstadt

Gern erstellen wir mit Ihnen ein für Sie passendes Schulungsangebot!

Bei Interesse verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.


Aktivierungs- und Trainingscenter (ATC)

Das Aktivierungs- und Trainingscenter (ATC) kann die Eignung und Leistung für eine berufliche Tätigkeit feststellen sowie die Selbstsuche und Vermittlung unterstützen. Mittels Bewerbungstraining und Beratung über Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um durch Arbeit oder einen Abschluss einer beruflichen Aus- und Weiterbildung erheblich die berufliche Situation zu verbessern.

Unser individuelles Einzel-Bewerbungscoaching (Modul 5) ist das am häufigsten gewählte Modul im ATC.

Nähere Informationen zum „Aktivierungs- und Trainingscenter“ finden Sie hier.

Bei Interesse verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.